Das kostenlose Girokonto der comdirect


comdirect Die comdirect bietet das Konto Girokonto an. In der folgenden Tabelle sehen übersichtlich sortiert die wichtigsten Details zum Konto. Bitte beachten Sie, dass ausschließlich die Konditionen der jeweiligen Bank gelten. Prüfen Sie daher nochmals genau die Konditionen der Bank vor Abschluss des Vertrages.


Bank comdirect
Logo
Produkt Girokonto
Meinung der Redation sehr gutes Girokonto mit der Möglichkeiten der Bareinzahlung in allen Commerzbank-Filialen
100 EUR geschenkt*
unsere Bewertung
monatliche Grundgebühr 0,00 EUR
geforderter monatlicher Geldeingang nein
Minimum monatlicher Geldeingang 0,00 EUR
Höchstalter keine Altersbeschränkung
weitere Voraussetzungen keine
Welche Kreditkarte VisaCard
jährliche Kosten Kreditkarte 0,00 EUR
weitere Informationen Kreditkarte keine
Geld abheben Kostenlos Bargeld abheben an über 9.000 inländischen Geldautomaten bei der Cash Group (HypoVereinsbank, Deutsche Bank, Dresdner Bank, Commerzbank, Postbank sowie die jeweiligen Tochterunternehmen.) und im Ausland an allen Geldautomaten der Kreditkarte
Geld abheben bei fremder Bank mind. 4.90 EUR
Fremdwährung abheben in Europa 0.00 EUR
Geld abheben außerhalb Europas 0.00 EUR
Bemerkung Kosten Geldabheben Nur im Ausland kann kostenlos mit der Kreditkarte Geld an alle Geldautomaten abgehoben werden. Im Inland ist kostenloses Bargeld abheben nur an den Geldautomaten der Cash Group möglich
Kosten Überweisung per Telefonauftrag 0,00 EUR
Kosten Überweisung per Überweisungsträger 0,00 EUR
Kosten Kontoauszug Kontoauszug mtl. online kostenlos, per Post entstehen Portokosten
Zinsen auf dem Girokonto 0,00 %
Zinsen auf dem Tagesgeldkonto -
Zinsen Dispokredit 6,50 %
Zinsen geduldeter Überziehungskredit 11,00 %
Werbeaktion 100 Euro, wenn Sie uns mögen ...

Die Prämie in Höhe von 100 Euro setzt sich aus Aktivitätsprämie (25 Euro) und Kontowechsel-Prämie (75 Euro) zusammen:

Die Aktivitätsprämie über 25 Euro erhalten Sie, wenn Sie innerhalb der ersten drei Monate nach Kontoeröffnung mindestens fünf Transaktionen (Überweisung, Ein- und Auszahlung, Zahlung per Lastschrift, Zahlung mit der girocard, Abheben am Geldautomaten, Wertpapierkauf und -verkauf) über jeweils 25 Euro oder mehr tätigen. Die Aktivitätsprämie schreiben wir Ihnen im vierten Monat nach Kontoeröffnung auf Ihrem neuen Girokonto gut.

Die Kontowechsel-Prämie über 75 Euro wird Ihnen ebenfalls im vierten Monat nach Kontoeröffnung gutgeschrieben, wenn Sie Ihr altes Gehaltskonto bei einem anderen Kreditinstitut schließen. Bestätigen Sie uns dazu in den ersten drei Monaten nach Kontoeröffnung über den Wechselprozess im Persönlichen Bereich die Kontoschließung und den -übertrag. Wir bieten Ihnen mit unserem Kontowechsel-Service weitere Unterstützungsmöglichkeiten bei Kontoschließung und -wechsel.

150 Euro, wenn nicht - lebenslang Wenn Sie mit Ihrem Girokonto nicht zufrieden sind, überweisen wir Ihnen weitere 50 Euro. Kündigen Sie es dafür frühestens zwölf Monate nach Eröffnung und nennen Sie uns die Gründe für Ihre Unzufriedenheit. Weitere Voraussetzungen: Sie haben 25 Euro Aktivitätsprämie im vierten Monat nach Eröffnung erhalten, weitere 75 Euro Kontowechsel-Prämie für die Schließung Ihres alten Gehaltskontos und Ihr Girokonto danach weiterhin genutzt – mit mindestens fünf Transaktionen pro Monat über jeweils 25 Euro oder mehr.

Nur für comdirect Neukunden. Neukunde ist, wer in den letzten sechs Monaten vor Kontoeröffnung nicht bereits Kunde der comdirect bank AG war.
Link zur Bank Zur Bank



zurück zu GIROKONTO.COM - kostenloses Girokonto


Allgemeines zur comdirect

Die comdirect bank AG wurde 1994 gegründet. Gründungsvater war die Commerzbank, die sich damit den Zugang zum Angebot des Onlinebankings verschaffte. Die urspüngliche Gründungsform war die GmbH, erst 1999 wurde sie in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Schon ein Jahr später konnten die Aktien an der Frankfurter Börse gehandelt werden. Wer bei der Ausgabe kaufte, konnte schon kurze Zeit später einen satten Gewinn durch eine deutliche Wertsteigerung verbuchen. Anfangs befanden sich 25 Prozent der ausgegeben Aktien im Besitz der T-Online International AG. Im Jahr 2009 befanden sich 80,53 Prozent der Anteile in den Händen der Commerzbank AG und die restlichen Aktien können als so genannter Streubesitz frei an der Börse gehandelt werden.

In den Jahren 2000 und 2001 kam es zu erheblichen Fehlspekulationen. Die sehr schnell in großer Zahl gegründeten ausländischen Tochtergesellschaften mussten schon 2004 wieder verkauft werden, weil sie nicht rentabel betrieben werden konnten. Große Verluste aus dem Verkauf waren die Folge. Die einzige Ausnahme stellte die britische Niederlassung dar, die mit einem kleinen Gewinn abgegeben werden konnte.

Weil es sich bei der comdirect bank AG um eine Tochtergesellschaft der Commerzbank handelt, können die Kunden auf die große Zahl von Geldautomaten der Cash Group zugreifen. Die comdirect bank AG gehört sowohl zum Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken als auch zur deutschen Entschädigungseinrichtung. Dadurch können die in den diversen Sparformen angelegten Gelder der Kunden in vollem Umfang garantiert werden.

2009 gelang der comdirect bank AG ein weiterer interessanter Coup. Es gelang, die ebase GmbH übernehmen zu können. Damit konnte man den Kreis seiner vorhandenen Kunden um Institutionen erweitern, die bei der comdirect ihre Fondsanteile verwalten lassen können. Für alle Kunden wird Vermögens- und Finanzberatung angeboten. Schon ein Jahr zuvor hatte man sein Angebot um die Baufinanzierung erweitern können. Dabei wird man als Vermittler tätig und arbeitet sehr eng mit dem Umfrageinstitut Forsa zusammen. Die direkten Kontakte zum Kunden werden dabei über die Außendienstler von dreißig Geschäftsstellen hergestellt, die es ab 2010 allerdings nicht mehr gibt. Das Betreungssystem über Außendienstler bleibt in vollem Umfang bestehen. Das von der comdirect angebotene Girokonto ist seit einer umfassenden Reform der Angebote im Jahr 2009 kostenlos. Dazu kann man auch ein Depotkonto eröffnen, das ebenfalls kostenlos geführt wird. Investment ist inzwischen einer der Tätigkeitsschwerpunkte der Direktbank geworden.

Außerdem betätigt sich die comdirect bank AG als Sponsor und fördert über die Stiftung Rechnen Menschen, die Schwierigkeiten bei der Lösung mathematischer Aufgaben haben. Außerdem werden auch die mathematische Forschung und allgemeine Bildung gefördert.

Rating: 5 Sterne (17 Bewertungen)
Start , 5 out of 5 based on 17 ratings